Tom at a Seattle High-School Team

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








QB Camps

(matt hasselbeck und ich im Seattle Seahawks stadion "Qwest Field" ) 

Na gut, auch wenn ich schon wieder zurück in Deutschland bin, werde ich mal der Vollständigkeit halber von meinen letzten Football erlebnissen berichten.

Nachdem die Schule für mich im Mai zu ende war habe ich an zwei Football camps teilgenommen. Das erste war in meiner "Heimatstadt" Seattle mit dem NFL Team Seattle Seahawks. 4 Tage lang haben wir auf deren Feld mitten in Seattle mit Matt Hasselbeck (starting QB), Mike Holmgren (Head Coach), Rick Zoren (QB Coach), und ne menge anderer derer Spieler trainiert.  Es war echt ne coole erfahrung, nur als wir dann später angefangen haben, defenses von den Tampa Bay Buccaneers am Fernseher zu lesen wurde es echt hammer hart.

 Das zweite Camp war in Los Angeles bei den berühmten USC Trojans. Dort war ich für 7 Tage und habe mit anderen QB's die zu diesem Camp von überall aus den USA gekommen waren in dem Internat der Footballspieler gewohnt, da die Uni ja gerade sommer pause hatte.  Ich hab gedacht das erste camp war schon hart, aber jetzt ging es erst richtig los. 6.00 Uhr wurde aufgestanden und nach 3 bis 4 Trainingseinheiten und mindestens 2 bis 3 Theorie meetings abends um 23.00 Uhr ins Bett gefallen. Es war recht lustig mit den ganzen leuten essen zu gehen (30  min zeit max.), da jeder versucht hat messer und gabel nur mit einer hand zu bedienen, die andere wollte/ konnte keiner mehr benutzen.  Jeder von uns ist so oft es ging mit riesen eisbeuteln um die schulter gewickelt rumgerannt, so dass es bei jedem training mit vollem einsatz weiter gehen konnte. Nich das der lange Tag schon stress genug wär, nein es waren durchweg 45 bis 50 grad celsius dort draussen und geworfen wurde immer gegen den fön artigen wind der vom Pazifik kahm so dass es noch "lustiger" wurde.  Es war mit sicherheit das härteste aber beste football training das ich je hatte.

14.8.07 21:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung